Das 1. Mal auf dem Weihnachtsmarkt…

Hey ihr lieben,

Gestern war es so weit… Ich hatte zum 1. Mal einen eigenen Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Das Wetter war (wie man auf dem Foto sehen kann) einfach perfekt.

Da ich auf dem Land wohne, dachte ich mir 5€ für einen gehäkelten Schlüsselanhänger sind vollkommen in Ordnung. Aber selbst das ist für die meisten Leute noch viel zu teuer….

10% der Besucher die zu mir kamen und etwas kauften fanden die Preise für Handarbeit entweder angemessen oder zu günstig. Der Rest zog nur die Augenbrauen hoch. Es kamen so viele Kinder, die gerne ein Einhorn oder Flamingo Anhänger für ihren Ranzen oder die Kindergartentasche haben wollten, wo die Mütter gesagt haben, „aber die Kosten 5€!“…. Erschreckend…

Hättet ihr auch schon einen Verkaufsstand auf irgendeinem Markt? Wenn ja, wie war es für euch?

xo eure Jenny 💋

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Das 1. Mal auf dem Weihnachtsmarkt…

  1. Wünsche dir viele tolle Eindrücke und natürlich auch Kunden.
    Miss hat da auch keine Erfahrung aber vom Gefühl her sind doch 5€ nicht zu viel eher zu wenig, schon allein wenn du die Arbeitszeit rechnen würdest😉

    … Mit blauen 🐘 Grüßen

    Gefällt 1 Person

  2. die leute haben in Zeiten von billigproduktion aus china, unkompliziert kaufbar auf amazon, das gefühl für faire preise verloren. billig, billiger, am billigsten….und dann wird es plötzlich zum skandal, wenn sich herausstellt, dass in der fertiglasagne für 0,99,- abfallprodukte drin sind. traurig, aber das problem ist selbstgemacht.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s